DANKE SCHÖN das Ihr mitmacht!

Hier habe ich Euch die Informationen zum meinem Projekt Spendenlauf zusammen gestellt. Vielen Dank vorab an die Olympiaregion Seefeld und die Tourismusregion Achensee für die Unterstützung!

 

Jeder Cent zählt!

Einstieg jederzeit möglich

 

Idee

Viele kleine Spenden ergeben eine (bzw. drei) große Spenden. Und Ihr haltet mich in Bewegung.

 

Was passiert?

Anfang Januar starte ich meine Vorbereitung auf den Karwendellauf Ende August bzw. den Berlin Marathon Ende September 2019.

 

Wie spendet man?

Pro Kilometer den ich laufe. Oder mit Sachspenden die ich "zu Geld mache". Ich spende pro von mir gelaufenen Kilometer 0,10,-€. Bei geplanten ca. 1500KM am Ende der Aktion kommen so 150,-€ für den guten Zweck zusammen.

 

Wieviel muß ich spenden?

Jeder Cent zählt.

 

Wer bekommt das Geld?

Das entscheidet Ihr. Alle, die am KM-Spiel mitmachen und Ende August mindestens 100,-€ gespendet haben können einen Vorschlag für ein guten Zweck einbringen. Das muß nicht zwingend ein e.V. sein. Wichtig ist das das Geld direkt und unmittelbar ankommt. Aus hoffentlich vielen Vorschlägen (und damit vielen "100,-€-Spendern") losen wir Ende August (oder Ende September, sollte ich noch einen Berlin Startplatz bekommen) drei gute Zwecke aus. Alle drei Gezogenen erhalten 1/3 der Spendensumme.

 

Wie nehme ich teil?

Schickt mir eine E-Mail, SMS, What´s app etc. und bekundet mir damit Eure Teilnahme. Bitte vergesst in der Nachricht nicht die Summe die Ihr pro von mir gelaufenen Kilometer spenden wollt.

 

Wann kann ich einsteigen?

Jederzeit zwischen dem 1.Januar 2019 und dem 30.August 2019.

 

Wo erfahre den Fortschritt der Aktion?

Bei Instagram, facebook und hier auf der Seite. Meine Trainingseinheiten tracke ich und stelle Sie unregelmäßig ins Netz. Dort dindet Ihr dann auch eine Tabelle mit den gelaufenen Kilometern und dem aktuellen Spendenstand.

 

Wichtig!!

In Zeiten von social media & Co. ist alles Öffentlich. Das bedeutet, jeder der am Kilometer Spiel teilnimmt wird von mir auch namentlich erwähnt und erscheint mit Sprendensumme in der Liste, wenn möglich verlinkt. Mit dieser Vorgehensweise erklärt Ihr Euch bei Teilnahme automatisch einverstanden. Wer das nicht möchte sagt mir bitte Bescheid. Natürlich nehme ich auch anonyme Teilnehmer mit auf, Hauptsache, die Kohle fliesst!

 

Wie und wann gibt es ein Ergebnis?

Am 31. August (am Tag des Karwendellaufs) oder am 28.September (Berlin Marathon) erfolgt die Ziehung der drei Begünstigten. Und wir zählen natürlich offiziell zusammen wieviel Geld gespendet wurde.

 

Zahltag

Wieviel Geld jeder in die Mitte wirft könnt Ihr laufend anhand der Liste im Netz verfolgen. Spätestens eine Woche nach dem 31.8. bzw. 28.9. sollte das Geld bei mir sein. Ich werde die Summe dritteln und den "Gewinnern" zur Verfügung stellen. Das das Geld ankommt ist Ehrensache. Jeder der Begünstigten muß mir den Erhalt des Geldes quittieren, einen Nachweis darüber stelle ich Euch dann zur Verfügung. Dies ist keine steuerlich nutzbare Spendenquitung. Sollte jemand eine offizielle Spoendenquittung benötigen versuche ich dies am Ende der Aktion mit den Begünstigten zu klären und zur Verfügung zu stellen.

 

Wichtig

Ich würde mich freuen wenn wir kleinere Initiativen und Projekte unterstützen, für Mensch und Tier. Ich behalte mir nach Euren Vorschlägen das Recht vor mit Euch darüber zu sprechen warum wir evtl. nicht für dieses oder jenes Projekt spenden.

 

Habe ich etwas vergessen? Dann zögert nicht mich anzusprechen.

 

Hier die Tabelle mit den aktuellsten Zahlen